Donnerstag, 30. Juli 2015

Garnier Schadenlöscher

Hallo Mädels, vor einigen Wochen machte sich ein Paket auf den Weg zu mir. Ich darf die Creme-Kur 'Schadenlöscher' testen.* Danke an Garnier!



Ich glaube das ist das erste Fructis Produkt dessen Geruch ich angenehm schön finde. Es geht in Richtung fruchtig... bin sehr schlecht in Gerüche beschreiben....






Man soll die Kur ins handtuchtrockene Haar einmassieren und nicht ausspülen. Es soll außerdem nicht beschwerend und für häufige Verwendung geeignet sein. 



Die Konsistenz ist leicht und klumpig. Es ist eher fest-flüssig. Auf den Haaren lässt sich das Produkt gut verteilen und klebt nicht. Es sieht auch nicht fettig aus. Kurz zu meiner Haarstruktur: langes, dickes und schweres Haar. Noch nie gefärbt und meine Haare sind sehr gesund. Auf dem Bild seht ihr wie viel Produkt ich benutzt habe. Zuerst habe ich das Produkt auf meinen Fingern verteilt. Danach habe ich das Produkt von der Mitte  bis zu den Spitzen aufgetragen und einmassiert. Die Haare haben sehr angenehm gerochen und ich habe ganz normal angefangen meine Haare zu föhnen. 



Die Haare haben sich sehr angenehm und weich gefühlt. Sie waren gepflegt und ich hatte wirklich das Gefühl mir hätte diese Kur was gebracht. Ich bin sehr positiv überrascht. Normalerweise komme ich mit den Fructis Produkten nicht so gut klar. Nicht bei dem!  Die Kur hat meine Haare weder beschädigt, strapaziert oder sogar mit Spliss bereichert wie die neue 'Kraftzuwachs' Reihe. *klick hier für diese Review*



Fazit: Ich bin begeistert und werde das Produkt weiterhin benutzen. Kaufempfehlung. 

Mich würde interessieren ob ihr die Kur auch habt und wie ihr sie findet. Schreibt es mir gerne in den Kommentaren!

Liebe Grüße 
Nina :)!



*Das Produkt wurde mir aufgrund meiner Garnier Blogger Academy Mitgliedschaft kostenlos zur Verfügung gestellt.









Sonntag, 19. Juli 2015

Nebline

Hallo Mädels! :) Heute zeige ich euch einen Nagellack welcher es mir richtig angetan hat! Der Maybelline Color Show 60 Sendonds in der Farbe '77 Nebline'.





Es ist ein sehr schönes Baby Pink. Der Auftrag ist sehr einfach. Er zieht keine Streifen und trocknet relativ schnell.



Die Deckkraft ist super. Sie deckt in einer Schicht, aber ich bin es einfach gewohnt zwei Schichten aufzutragen. Die Haltbarkeit ist der Wahnsinn! Der Lack hat, ohne zu splittern, 5-6 Tage gehalten! Da ich meistens nach 2-4 Tagen umlackiere ist mir die Haltbarkeit relativ egal. Aber 6 Tage ? Ich hab also fast eine komplette Woche nur einen Lack getragen. Da krieg ich  eben mal die Frage " Sag mal geht's dir nicht gut oder warum hast du noch nicht umlackiert?" von meinem Freund gestellt. Er war übrigens derjenige der mir diesen Lack geschenkt hat.



Definitiv eine Empfehlung !! Für ca 2-3 € kann man überhaupt nicht meckern. im Gegenteil!

Wie findet ihr die Farbe ? 

Liebe Grüße 
Nina





Garnier Kraftzuwachs


Vor einigen Wochen erreichte mich ein Paket von Garnier. Ich darf eine neue Serie testen. Diese Reihe heißt 'Kraftzuwachs'. Es werden ein Shampoo, eine Spülung, ein Serum und eine Kur auf dem Markt kommen. Diese Reihe soll für mehr Kraft & Glanz im Haar sorgen. 



Fangen wir mit dem Shampoo an.
Es riecht angenehm und leicht fruchtig.  Es schäumt leicht auf und lässt sich gut abwaschen. Das Shampoo verleiht meinen Haaren kein Volumen sondern plättet sie regelrecht. Auch wenn das nicht vom Produkt versprochen wird, finde ich das dennoch schade. Was mir gar nicht gefallen hat und mir jedes mal Sorgen bereitet, war der Haarausfall. Obwohl das Shampoo eher stärken sollte hatte ich nach ca 30 Stunden so einen krassen Haarausfall.




Die Kur ist für mich ein absolutes Flop Produkt. Meine Haare waren vor dem Benutzen splissfrei und gut mit Feuchtigkeit versorgt. Eine Anwendung später sah ich den Spliss kommen und meine Spitzen war sooo trocken! Die haben sich so rau und hart angefühlt. Ich wollte ihm aber noch eine Chance geben, aber es wurde nur schlimmer. Das war für mich der Moment wo ich stopp sagen musste  und das Testen war für mich vorbei! Keine Kaufempfehlung. Die Konsistent ist sehr "Silikon-lastig" und komisch. Ihr kennt doch bestimmt dieses Gefühl mit Makeup  zugekleistert zu sein und genau so ist es mit dieser Kur und meinen Haaren.


Die Spülung hat mir bis jetzt am besten gefallen. Sie hat meine Spitzen nicht ausgetrocknet und auch beim Föhnen gab es keine Probleme. Mit Garnier Spülungen, generell Garnier Haarpflegeprodukten, habe ich bis jetzt schlechte Erfahrungen gemacht, deshalb hat mich das Ergebnis umso mehr überrascht. Die Spülung ist also ok. Besonders weich waren sie nicht aber dafür gepflegt.




Beim Serum war ich Anfangs sehr skeptisch. Laut Garnier soll man das Serum 90 Tage lang testen d.h. man kommt mit dieser Flasche nicht hin. Bei mir hat das Serum  nichts gebracht. Klar, dass man mit der einen Flasche nicht hinkommt, dennoch habe ich meine Bedenken dass es wirklich was bringt. Denn außer Haarausfall hat es mir nichts gebracht.


Fazit
Das Shampoo hat bei mir zum Haarausfall geführt, daher keine Empfehlung.
Die Spülung fand ich ganz ok. Die Kur hingegen katastrophal. Müsste ich mich zwischen Spülung und Kur entscheiden, dann würde ich definitiv die Spülung nehmen. Das Serum finde ich unnötig, es hat absolut nichts gebracht. Außer Haarausfall. Keine Empfehlung. 



Liebe Grüße
Nina




Dienstag, 14. Juli 2015

Charming Girl, Charming Nails

Charming Girl

Einen wunderschönen Lack werde ich euch heute zeigen. Er ist einer meiner Favoriten, der P2 Volume Gloss in der Farbe '220 Charming Girl'



Er lässt sich einfach lackieren und deckt in einer Schicht. Er trocknet außerdem schnell. Er zaubert den Sommer und den Frühling praktisch auf den Nägeln. Er wirft außerdem keine Bläschen, auch nicht wenn es draußen 40° sind!





Die Volume Gloss Lacke kosten 1,95 € und sind eine absolute Kaufempfehlung!
Habe mehrere Lack aus dieser Reihe und bin sehr zufrieden!



Wie gefällt euch die Farbe? Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Nina