Samstag, 30. Januar 2016

P2 Mattifying Perfection Concealer Review + Swatches

Einen wunderschönen guten Tag wünsche ich euch :) Ich war auf der Suche nach einem neuen Concealer, nicht weil ich mit meinem jetzigen unzufrieden bin, sondern aus reiner Neugier. Eeeewig lang stand ich vor verschiedenen Marken, komplett ahnungslos. Nach langem hin und her, habe ich mich dann für den Mattifying Perfection Concealer von P2 entschieden.

Wieso ich mich genau für diesen entschieden habe, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Im Vergleich zu meinem Loreal Concealer (bester Concealer ever!) ist der von p2 ziemlich günstig. Da hab ich nur 2,95€ bezahlt.



Die Deckkraft ist ziemlich gut. Für leichte Augenringe und Rötungen ist der sehr gut geeignet. Für sehr starke und wirklich schlimme Augenschatten (wie meine) ist er meiner Meinung nach nicht deckend genug. Leider sieht der Concealer nach einer Weile ziemlich trocken aus. Unbedingt eine Feuchtigkeitspflege benutzen! Der Applikator ist nimmt genug Produkt auf und man kann super mit ihm arbeiten.

Ich mach es immer so, dass ich die Augenringe mit der roten Farbe meiner Wet n Wild Concealer Palette abdecke und überdeck das Ganze mit dem p2 Concealer. Aber nur der p2 Concealer ist für mich nicht deckend genug. Für Pickel und Rötungen benutz ich ihn sehr gerne, da er sich nicht absetzt und es auch nicht zugekleistert wirkt.

Den Concealer gibt es in zwei Farbnuancen. Ich benutze die 015 perfect nude,




Mein Fazit

Ein Concealer, der nicht nur günstig sondern auch gut ist. Hab ihn mir schon zum 2. Mal nachgekauft.



Liebe Grüße
Nina <3






Mittwoch, 20. Januar 2016

Catrice Contouring Prime & Fine Contouring Palette Review + Swatches

Hallo meine süßen, ich möchte euch heute etwas über die Catrice Prime and Fine Contouring Palette erzählen. Als die Palette ins Sortiment kam, war sie ja eines der Highlights. Daher kommt heute meine Review.. 


Die Palette gibt es in zwei Farbvarianten. Ich habe hier die '010 Ashy Radiance'. 

Preis: 4,49€

Die Palette besteht aus einem Highlighter und einem Konturpuder, welche fest gepresst sind, sodass man anfangs recht wenig Produkt am Pinsel hat, was meiner Meinung nach gerade für Anfänger oder generell für alle besser ist. Das Puder krümelt nicht.

Catrice Prime and Fine Contouring Palette

Wie die Farbbezeichnung schon sagt sind beide Farben eher kühl gehalten. Ich finde, dass sich die Farben sehr für das Konturieren eignen, da sie vor allem hellen Hauttypen passen und auch sehr schön verblenden kann. Dabei kann man natürlich auch die Dosierung erhöhen, obwohl das eher vom persönlichen Geschmack abhängt. Der Highlighter hat einen sehr schönen Ton, der nicht zu glitzrig ist oder nach Disco-Kugel schreit. Es ist ein schöner, dezenter Highlighter.




Die Swatches sind jetzt etwas übertrieben, aber so könnt ihr die Farben sehen und im Gesicht sieht es schön natürlich aus.


Auf der Rückseite findet ihr nochmals ein kleines Tutorial, wie und wo ihr nun konturieren sollt.


Ich habe mal versucht es einigermaßen auf dem Bild zu zeigen. An dieser Stelle möchte ich nur mal kurz erwähnen, dass ich kein Kontur Profi bin ;) Aber Übung macht den Meister ;P







Fazit: Ich mag die kleine Palette und kann euch sie euch nur ans Herz legen. Besonders da man so gut und einfach mit ihr arbeiten kann. 


Mich würde interessieren, wie ihr die Palette findet? Ich würde mich außerdem riesig über ein Abo freuen :) Ich wünsche euch noch einen schönen Abend/Tag (je nachdem wann ihr das liest :D)! 

Nina